Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Von der vagen Idee zur konkreten Fragestellung

Blogportal - Gesamtfeed

30.08.2019

Im offenen Selbstlernkurs Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens wurde nun ein neues Kapitel veröffentlicht: Themenfindung und Orientierung. Studierende erfahren hier, wie sie von einer vagen Idee zu einem (ihrem) geeigneten Thema und schließlich zu einer wissenschaftlichen Fragestellung gelangen: Welche Wege kann ich bei der Themensuche gehen, welche Methoden nutzen? Wie behalte ich den Überblick? Wie sammle und strukturiere ich Ideen und erste Inhalte, wie gliedere ich später konkrete ...

[ mehr ... ]

Uni-Standort Halle „beliebter“ als Magdeburg…

Politik.Wissenschaft.

28.08.2019

Wir haben es ja schon immer geahnt: die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) boomt.:) Die Magdeburger Volksstimme weiß warum (und zwar hier).

[ mehr ... ]

Sachsen-Anhalt: Wegfall der Langzeit-Studiengebühren

Politik.Wissenschaft.

28.08.2019

Wie der Wissenschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt, Armin Willingmann (SPD), gestern bekannt gab, wird das Land die derzeit bestehende Regelung in Bezug auf Langzeit-Studiengebühren abschaffen. Die Mitteldeutsche Zeitung hat die Details. Weitere Informationen zur geplanten Neufassung des Hochschulgesetzes in Sachsen-Anhalt gibt es hier. Update, 29. August 2019: und hier gibt es den Minister im O-Ton.

[ mehr ... ]

Einstellung des Supports für Windows 7 durch Microsoft am 14. Januar 2020

Blogportal - Gesamtfeed

02.08.2019

Am 14. Januar 2020 endet der Support für Windows 7 (und Windows Server 2008 / 2008 R2). Danach gibt es für diese Version(en) des Windows-Betriebssystems weder technische Unterstützung noch Software-Aktualisierungen oder Sicherheitsupdates durch Microsoft [1]. (mehr …)

[ mehr ... ]

„Haus der Weimarer Republik“ eröffnet

Politik.Wissenschaft.

02.08.2019

Zwischen den Disziplinen der Politikwissenschaft und der Geschichte gibt es ja viele inhaltliche Verbindungen, und die Weimarer Republik zählt auch in ersterem Fach zu einem gerne aufgegriffenen Thema, nicht nur mit Blick auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Stichwort „Lehren aus Weimar“). In dieser Woche hat sich die Verabschiedung der Weimarer Reichsverfassung im Jahre 1919 zum hundertsten Mal gejährt (Details hier). In Weimar hat in dieser Woche das „Haus der Weimarer Republ...

[ mehr ... ]

Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür

Politik.Wissenschaft.

29.07.2019

Zum insgesamt 15. Mal lädt der Deutsche Bundestag in Berlin am 8. September 2019 im Zeitraum von 9 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür. Neben dem Reichstagsgebäude können auch die übrigen Büro- und Sitzungsgebäude des Bundestags besichtigt werden. Den ganzen Tag über gibt es eine Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen. Das genaue Programm des Tages ist hier einzusehen.

[ mehr ... ]

Zur Erinnerung: Podiumsdiskussion „Mind the gap – 70 Jahre Grundgesetz“

Politik.Wissenschaft.

17.06.2019

Zur Erinnerung: am Mittwoch, den 19. Juni 2019 findet um 18:15 Uhr eine Podiumsdiskussion des Lehrbereichs Regierungslehre und Policyforschung statt, auf der es unter dem Titel „Mind the Gap! 70 Jahre Grundgesetz“ um Leistungen und Herausforderungen der bundesdeutschen Verfassung gehen soll. Diese Aspekte wollen wir diskutieren mit den beiden Halleschen Bundestagsabgeordneten Petra Sitte (Die Linke) und Christoph Bernstiel (CDu), Vertretungsprofessor Stephan Bröchler sowie den Studentinnen Th...

[ mehr ... ]

TV-Tipp: Ruth Bader Ginsburgs „Leben für die Gerechtigkeit“

Politik.Wissenschaft.

12.06.2019

Der TV-Sender ZDFinfo zeigt heute abend um 20:15 Uhr einen Film über Ruth Bader Ginsburg, Richterin am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Heute 86 Jahre alt und gelegentlich mit dem Spitznamen „Notorious RBG“ belegt, wurde sie im Jahre 1993 als damals erst zweite Frau überhaupt an das Gericht berufen. Auf der ZDF-Seite zum Film heißt es: „Die ungewöhnliche Karriere der 1933 in Brooklyn geborenen Ruth Bader begann als eine von nur neun Studentinnen an der Harvard Law School und als ...

[ mehr ... ]

Vom richtigen Umgang mit der Zeit

LLZ Blog

12.06.2019

Ab sofort steht Studierenden, die wissenschaftlich arbeiten und schreiben möchten, ein neues Kapitel im offenen Selbstlernkurs Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens zur Verfügung: Es geht um den richtigen Umgang mit der Zeit beim wissenschaftlichen Arbeiten und wie man sein wissenschaftliches Schreibprojekt sinnvoll organisieren und planen kann. Im Lernmodul Planung und Vorbereitung einer wissenschaftlichen Arbeit ist ab sofort das erste Kapitel online: Projektorganisation & Zeitman...

[ mehr ... ]

Datenschutz in China (Teil 2)

LLZ Blog

11.06.2019

Ein Beitrag von Paul Schiering, Student der Rechtswissenschaften und wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für multimediales Lehren und Lernen. Einführung WeChat, Alipay, Taobao und Weibo gehören zu den meistgenutzten Apps der Welt mit bis zu einer Milliarde Nutzern täglich. Trotzdem haben Sie noch nie von ihnen gehört? Dies liegt daran, das all diese Apps ihren Schwerpunkt auf chinesische Konsumenten gelegt haben und hauptsächlich auf dem heimischen Markt der Volksrepublik China genutzt we...

[ mehr ... ]

Das Schwarze Brett wurde abgeschalten

Stud.IP Blog

28.05.2019

Update 24.07.2019: Das Schwarze Brett ist seit längerem wieder im Einsatz.

Da das Schwarze Brett aktuell Sicherheitsprobleme aufweist, mussten wir dieses erst einmal abschalten.

Wir bedauern diese Einschränkung und melden uns, wenn diesbezüglich eine Lösung in Sicht ist.

[ mehr ... ]

Zum Siebzigsten: Acht Standardwerke rund um das Grundgesetz

Politik.Wissenschaft.

23.05.2019

Heute jährt sich das Inkrafttreten des Grundgesetzes zum 70. Mal. In diversen Medien – online wie offline – wird heute über dieses Jubiläum viel geschrieben und geredet. Wer es etwas ausführlichr mag, dem empfiehlt Sven Felix Kellerhoff in der heutigen WELT acht Standardwerke zur Frühgeschichte der Bundesrepublik – und damit natürlich auch zum Grundgesetz. Die Lesetipps sind hier zu finden.

[ mehr ... ]

Datenschutz in China (Teil 1)

LLZ Blog

23.05.2019

Ein Beitrag von Paul Schiering, Student der Rechtswissenschaften und wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für multimediales Lehren und Lernen. Einführung WeChat, Alipay, Taobao und Weibo gehören zu den meistgenutzten Apps der Welt mit bis zu einer Milliarde Nutzern täglich. Trotzdem haben Sie noch nie von ihnen gehört? Dies liegt daran, das all diese Apps ihren Schwerpunkt auf chinesische Konsumenten gelegt haben und hauptsächlich auf dem heimischen Markt der Volksrepublik China genutzt we...

[ mehr ... ]

Zur Regierungskrise in Österreich

Politik.Wissenschaft.

20.05.2019

Seit Freitag richten sich die Augen interessierter politischer Beobachter auf Österreich, wo voraussichtlich im September 2019 eine Neuwahl des Parlaments bevorsteht. Der Hallesche Politologe Stephan Bröchler bewertet die aktuelle politische Situation in Wien in der heutigen Ausgabe des Berliner Tagesspiegels, nämlich hier. Und ein ganzes Heft zum Thema Politik in Österreich hat die Bundeszentrale für politische Bildung bereits im vergangenen Jahr im Rahmen ihrer Zeitschrift „Aus Politik und ...

[ mehr ... ]

Veranstaltung „Ich bin raus“ zu sozialen Netzwerken in Halle (Saale)

Politik.Wissenschaft.

12.04.2019

Am 24. Mai 2019 findet im koffij in der Leipziger Straße in Halle (Saale) unter dem Motto „Ich bin raus!“ eine Podiumsdiskussion rund um das Thema soziale Medien statt. Mit dabei sind die Bundestagsabgeordnete Petra Sitte, der Hamburger Wahlbeobachter Martin Fuchs und die Bürgerrechtlerin Katharina Nocun. Der Eintritt ist frei.

[ mehr ... ]

Schlechte Luft, schlechtes Lernen?

hastuzeit

07.04.2019

Manche schieben es auf die Position des Mondes, für andere sind laute Mitbewohner der Grund für miserable Prüfungsergebnisse. Laut neuen Studien könnte auch der CO?-Gehalt der Umgebung verantwortlich sein. Ein ausgezeichneter Anlass, sich ein Messgerät zu besorgen und die Luftqualität in den präferierten Lernquartieren der hallischen Studierendenschaft zu überprüfen. Illustration: Emilia Peters Wann hast Du das letzte Mal gelüftet? Häufig vergisst man gerne stundenlang, das Fenster aufzumache...

[ mehr ... ]

Hallische Köpfe

hastuzeit

07.04.2019

In dieser Reihe stellt unser Redakteur Paul regelmäßig Persönlichkeiten vor, die Universität und Stadt geprägt haben. In dieser Ausgabe geht es um den Arzt und Wissenschaftler Friedrich Hoffmann. Illustration: Emilia Peters Erinnerung ist eine seltsame Sache: So manche von den Zeitgenossen bewunderte Persönlichkeit verschwindet nur allzu kurz nach ihrem Tod im Schlund des Vergessens, während von dem sich unermüdlich anhäufenden Sand der Geschichte verschüttete Individuen nach Jahrzehnten oder...

[ mehr ... ]

In nicht-geheimer Mission

hastuzeit

07.04.2019

Weil der niedersächsische Verfassungsschutz vergisst, Akten zu schwärzen, wird an der Uni Göttingen ein V-Mann enttarnt. Seitdem steht die Glaubwürdigkeit der Hochschulpolitik zur Debatte. Der Fall wirft mehr Fragen auf, als er Antworten gibt. Fotomontage: Jonas Kyora (CC BY-SA 2.5) mit Bildmaterial von Daniel Schwen (CC BY-SA 2.5) https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Goe_Aula_pano.jpg und SVG Silh (gemeinfrei) https://svgsilh.com/image/297822.html Auf dem Foto lächelt ein junger Mann in d...

[ mehr ... ]

Hochschulwahlen im Überblick

hastuzeit

07.04.2019

Am 15. Mai 2019 können Studierende an der MLU wieder wählen gehen. So funktioniert?s. Grafik: Arno Grabolle Das kannst Du wählen Im Senat beraten und beschließen Delegierte der Professoren, Beschäftigten und Studierenden über grundsätzliche Angelegenheiten der Uni, unter anderem die Einrichtung und Schließung von Studiengängen, die Berufung von Professoren und Pläne für die Zukunft. Die Professoren haben im Gremium die absolute Mehrheit, während Studierende nur ein knappes Fünftel der Senator...

[ mehr ... ]

Absolventen zieht es fort aus Sachsen-Anhalt

Politik.Wissenschaft.

01.04.2019

Einer aktuellen Studie zufolge zieht es die meisten Absolventen ostdeutscher Hochschulen (und insbesondere der Hochschulen in Sachsen-Anhalt) nach ihrem Abschluss in andere Bundesländer, in dieser Beziehung bildet Sachsen-Anhalt das Schlusslicht unter den bundesdeutschen Ländern. Details bietet die Mitteldeutsche Zeitung hier, mehr zur Studie selbst ist hier zu erfahren.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang