Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Wasser – was geht mich das an?

mediA?H

10.07.2017

Liebe Leserin, lieber Leser und alle dazwischen, unser Blog befindet sich gerade im Umbau. Wir möchten aber natürlich trotzdem nicht die Ergebnisse unseres Workshops zum Thema Ökologie vorenthalten. Deshalb finden sich in diesem Post alle Artikel, die wir in diesem Jahr angefertigt haben. Sobald das Design unserer Seite angepasst ist, könnt ihr unsere Inhalte so betrachtet, wie wir uns das auch vorgestellt hatten. Viel Spaß beim Lesen und Schmökern! Das Blog-Team 2017     Kristina Yanson „Da...

[ mehr ... ]

Gegen die „Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung“!

Studierendenrat

10.07.2017

Theoretisch sind wir als Studierende genauso Mitglieder der Universität, wie es zum Beispiel ein Professor oder eine Dekanin ist. Als solche haben wir Mitspracherecht, dürfen die Lehre mitgestalten und tragen dazu bei, dass die Universität ein Ort der freien Bildung sein kann. Praktisch allerdings legt man uns immer wieder Hürden in den Weg. Eine davon, die eher an größtmögliche Kontrolle als an Freiheit erinnert, ist die sogenannte „Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung“, die an manchen Fakultät...

[ mehr ... ]

Volle Plätze bei trübem Wetter

hastuzeit

09.07.2017

Es begann harmonisch mit einer Diskussion über das Campusfest und endete im Streit um das liebe Geld. Die hastuzeit besuchte am 26. Juni eine abwechslungsreiche Stura-Sitzung, die vom Bericht des Kassenprüfungsausschusses auf den Kopf gestellt wurde. Foto: Silvia Claus Die Sitzung am 26. Juni beginnt um 19:06 Uhr mit Freude sowie leichter Verwunderung über die hohe Mitgliederzahl. Von einem Anwesenheitsproblem kann hier und heute jedenfalls nicht die Rede sein. Nachdem wie gewöhnlich Elke Lop...

[ mehr ... ]

In Abneigung geeint

hastuzeit

07.07.2017

In Magdeburg ist man stolz, Landeshauptstadt zu sein. In Halle ist man stolz, nicht Magdeburg zu sein. Die Geschichte zweier Städte, die sich einfach nicht mögen wollen. Foto: Alexander Kullick Nun also auch noch Google Earth. Die Software, die ein gutes Jahrzehnt nach ihrer Bereitstellung von niemandem mehr genutzt wird, soll eine Mitschuld tragen am schier ewig schwelenden Konflikt zweier mitteldeutscher Städte. Sicher, die Streitigkeiten zwischen Halle und der 100 Kilometer nordwestlich be...

[ mehr ... ]

„Keine Ballerinafüße!“ – Übungsstunde mit Paul Biedermann

Scientia Halensis

07.07.2017

Schwimmtipps von einem Weltrekordhalter gab es am Donnerstag, 6. Juli, für Sport-Studierende der Uni Halle in der Robert-Koch-Schwimmhalle. Vom Beckenrand aus leitete Paul Biedermann die einmalige Übungsstunde zum Kraulschwimmen. Zusammen mit dem Sportwissenschaftler Dr. Andreas Hahn, der für Forschungsprojekte oft mit den Leistungsschwimmern des Landes arbeitet, hatte der vierfache Weltmeister das Training möglich gemacht. 45 Minuten sind nicht viel Zeit, wenn es darum geht, die Grundlagen d...

[ mehr ... ]

Freie Fahrt für Campus-Maut

hastuzeit

05.07.2017

Trotz massiver Proteste hat der Landtag in Baden-Württemberg die Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer sowie Zweitstudiengänge beschlossen. Foto: Philip Hiller Rund 230 Studierende hatten noch am 15. April in der Heidelberger Innenstadt gegen das umstrittene Gesetz von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer demonstriert, nun ist es trotz aller Kritik beschlossene Sache: Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an den Hochschulen Baden-Württembergs die so genannte »Campus-Maut« gelten. Diese sieht ...

[ mehr ... ]

Huckepack: Junge Mütter verbinden Baby mit Büro

Scientia Halensis

05.07.2017

So viel Zeit wie möglich mit dem Baby verbringen, aber trotzdem weiterstudieren oder promovieren? – Das wollten sechs Studentinnen der Uni Halle nach der Geburt ihrer Kinder. Gemeinsam haben die jungen Mütter ein Eltern-Kind-Büro nach ihren Vorstellungen organisiert und Huckepack gegründet. Hier können Eltern am Laptop arbeiten und lernen, während ihre Kinder nebenan beaufsichtigt werden. Seit acht Monaten läuft die Initiative, die jetzt neue Mitstreiter sucht. „Ohne Huckepack wäre ich ganz ...

[ mehr ... ]

Anthony Grafton (Princeton) in Halle

Blogportal - Gesamtfeed

03.07.2017

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Prof. Dr. Anthony Grafton (Princeton), der auf Einladung der Humboldt-Professur im Sommersemester 2017 einen Monat an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verbringt, hält am IZEA einen Abendvortrag und bietet zusammen mit Prof. Dr. Suzanne Marchand (Univ. of Louisiana, Baton Rouge) und Prof. Dr. Elisabeth Décultot (Halle) einen Workshop an.[/vc_column_text][vc_btn title=“Flyer“ color=“default“ size=“lg“ i_icon_fontawesome=“fa fa-file-pdf-o“ link=“u...

[ mehr ... ]

Brainstorming Treffen zum Kulturticket

Studierendenrat

03.07.2017

Liebe Kommiliton*innen,  Wir vom AK Kultur hatten ja bereits angekündigt, dass bzgl. des Kulturtickets noch längst nicht aller Tage  Abend ist. Zwar scheiterte die Einführung des Tickets noch in diesem Jahr aus diversen Gründen, aber das heißt nicht, dass wir es nicht besser machen wollen und auch können.  Um von Anfang an möglichst viele Interessierte mit ins Boot zu holen, treffen wir uns am Donnerstag, den 6. Juli um 19 Uhr zu einem ersten Brainstorming im Studierendenrat am Universitätspl...

[ mehr ... ]

Präsentationsabend am 11.07.2017

mediA?H

02.07.2017

Nach erfolgreich durchgeführtem Workshop 2017 zum Thema ÖKO: Trend-Lebensweise-Aktivismus. Was geht mich das an? möchten wir die Ergebnisse nun auch in Halle vorstellen. Dazu laden wir alle Interessierten am Dienstag, den 11. Juli 2017 um 19 Uhr in den Hörsal XVIII Mel. ein! Nach der Präsentation lassen wir den Abend gesellig ausklingen!  

[ mehr ... ]

Krise als Chance? Entwicklungsalternativen in Südkaukasien

Blogportal - Gesamtfeed

29.06.2017

[:de]Der DAAD richtet vom 4.-14. Oktober 0217 eine Summer School mit dem Titel ‚Krise als Chance? Entwicklungsalternativen in Südkaukasien‚ statt. Die Anmeldung ist bis zum 30. Juni 2017 möglich. Die vollständige Beschreibung finden Sie hier.[:en]The German Academic Exchange Service is hosting a Summer School titled ‚Krise als Chance? Entwicklungsalternativen in Südkaukasien‚ from 4-14 October 2017. Application is possible until 30 June 2017. Please find the full description here.[:]

[ mehr ... ]

Sommerfest auf dem Steintor-Campus

Politik.Wissenschaft.

29.06.2017

Am 5. Juli 2017 laden die Fachschaftsräte der Philosophischen Fakultäten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit den dazugehörigen Institutsgruppen zum Sommerfest auf dem Steintor-Campus ein. Beginn ist um 16 Uhr. Herzliche Einladung!

[ mehr ... ]

Neues Projekt: das „Democracy Lab“ der SZ

Politik.Wissenschaft.

26.06.2017

In letzter Zeit ist oft von Echokammern und Filterblasen die Rede. Es wird gestritten und diskutiert – aber häufig nicht auf gleicher Augenhöhe bzw. nicht miteinander. Um wieder miteinander ins Gespräch zu kommen, hat die Süddeutsche Zeitung kürzlich ein „Democracy Lab“ gestartet. Auf der Homepage des Projekts heißt es: „Wir müssen reden – so viel steht fest. Wie aber kommen wir alle wieder besser miteinander ins Gespräch? Das wollen wir im SZ Democracy Lab herausfinden, einem Diskurs-Experim...

[ mehr ... ]

Lange Nacht der Wissenschaften: Tausende Besucher auf Entdeckertour

Scientia Halensis

24.06.2017

Tausende Besucher, mehr als 360 lehrreiche und unterhaltsame Programmpunkte bei sommerlichen Temperaturen – die Lange Nacht der Wissenschaften war gestern Abend erneut Besuchermagnet. Zum 16. Mal hatte die Uni mit Unterstützung der Stadt Halle und vielen weiteren Forschungseinrichtungen die größte Wissenschaftsveranstaltung in Sachsen-Anhalt organisiert. Diesmal fand sie ausnahmsweise nicht Anfang Juli statt, sondern als Abschluss der Uni-Festwoche zum 200. Jahrestag der Vereinigung der Unive...

[ mehr ... ]

Sperrung der Internetzugriffe von Rechnern mit veralteten und unsicheren Betriebssystemen

ITZ-Blog

21.06.2017

Wie die jüngsten Ereignisse mit Verschlüsselungstrojanern in der Welt belegen, geht von Hackeraktivitäten eine erhebliche Gefahr nicht nur für Einzelrechner, sondern auch für komplette Datennetze von Unternehmen aus. Ziel eines Angriffs sind dabei vorrangig Rechner mit veraltetem Betriebssystem, für die es seitens des Herstellers keine Aktualisierungen und Sicherheitspatches mehr gibt. Diese Maschinen sind dann in […]

[ mehr ... ]

4. Schnack Lounge am 20.06.2017

Studierendenrat

19.06.2017

Am Dienstag, den 20.06., 19 Uhr im Turm Halle findet unsere 4. Schnack Lounge statt.Alle reden vom Fachkräftemangel. Ob Fakt oder Mythos, wir sind der Meinung: es gibt noch genügend verborgene Talente und nicht sichtbare Arbeitgeber. Beide gilt es zu entdecken! Wir laden alle Suchenden ein, sich gegenseitig zu finden.Unternehmer, Personaler, Studienanfänger oder Absolventen - bei der Schnack-Lounge treffen sich die Kollegen von morgen.Kommt, entdeckt, schnackt, netzwerkt... habt Spaß bei der ...

[ mehr ... ]

Neue Updates für alte Microsoft-Systeme

ITZ-Blog

16.06.2017

Am 13. Juni hat Microsoft außerplanmäßig Updates für seine nicht mehr unterstützen Betriebssysteme Windows XP,2003, 8 (ohne SP) und Vista veröffentlicht. Diese Updates sollen besonders kritische Lücken im System schließen, andere Lücken werden aber laut Presse-Ankündigung auch zukünftig nicht geschlossen. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht zu den veröffentlichten Updates. Diese Updates scheinen nach aktuellem Stand […]

[ mehr ... ]

Podiumsdiskussion zum Thema „Fake News“

Politik.Wissenschaft.

15.06.2017

Die Institutsgruppe Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität lädt herzlich ein zu einer Podiumsdiskussion rund um das Thema „Fake News“. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 20. Juni 2017 um 18:00 Uhr in Hörsaal 1 auf dem Steintor-Campus (Adam-Kuckhoff-Str. 35). Die Diskutierenden auf dem Podium sind Prof. Dr. Andrea Jäger vom Institut für Germanistik, Maren Schuster vom Masterstudiengang „MultiMedia @ Autorschaft“, der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Malte Stieper sowi...

[ mehr ... ]

Frankreich hat gewählt

Politik.Wissenschaft.

12.06.2017

Die erste Runde der Wahlen zur französischen Nationalversammlung ist am gestrigen Sonntag mit sehr, sehr deutlichen Vorteilen für Präsident Emmanuel Macron und seine Partei „La République En Marche“ zu Ende gegangen. Schätzungen unterschiedlicher Beobachter zufolge kann Macron nach der zweiten Runde der Wahlen am kommenden Sonntag auf mehr als 400 der insgesamt 577 Mandate hoffen. Auf den Seiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung findet sich eine erste Analyse zum Wahlausgang. Sie kann hier ...

[ mehr ... ]

Eine erste Analyse der Unterhauswahl in Großbritannien vom 8. Juni 2017

Politik.Wissenschaft.

12.06.2017

Noch ist nicht wirklich sicher, wie es nach der Unterhauswahl in Großbritannien von vergangenen Donnerstag weitergeht. Kann sich Premierministerin Theresa May im Amt halten? Steht die Democratic Unionist Party als Koalitionspartner zur Verfügung? Gibt es eine tolerierte Minderheitsregierung? Unabhängig von diesen Fragen lohnt aus politikwissenschaftlicher Sicht ein genauerer Blick auf die konkreten Wahlergebnisse. Warum hat May ihre absolute Mehrheit eingebüßt? Wie ist es Jeremy Corbyn gelung...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang