Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Dirk Pollmächer

Universitätsrechenzentrum
Raum 020
Kurt-Mothes-Straße 1
06120 Halle (Saale)

Weitere Einstellungen

Login für Administratoren





Blogs@MLU -
Das Leben an der Uni

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Auswahl von Beiträgen aus den Blogs von Angehörigen und Institutionen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Eine komplette Übersicht aller Blogs und Feeds finden Sie links unter Alle Blogs.


Frankreich hat gewählt

Politik.Wissenschaft.

12.06.2017

Die erste Runde der Wahlen zur französischen Nationalversammlung ist am gestrigen Sonntag mit sehr, sehr deutlichen Vorteilen für Präsident Emmanuel Macron und seine Partei „La République En Marche“ zu Ende gegangen. Schätzungen unterschiedlicher Beobachter zufolge kann Macron nach der zweiten Runde der Wahlen am kommenden Sonntag auf mehr als 400 der insgesamt 577 Mandate hoffen. Auf den Seiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung findet sich eine erste Analyse zum Wahlausgang. Sie kann hier ...

[ mehr ... ]

Eine erste Analyse der Unterhauswahl in Großbritannien vom 8. Juni 2017

Politik.Wissenschaft.

12.06.2017

Noch ist nicht wirklich sicher, wie es nach der Unterhauswahl in Großbritannien von vergangenen Donnerstag weitergeht. Kann sich Premierministerin Theresa May im Amt halten? Steht die Democratic Unionist Party als Koalitionspartner zur Verfügung? Gibt es eine tolerierte Minderheitsregierung? Unabhängig von diesen Fragen lohnt aus politikwissenschaftlicher Sicht ein genauerer Blick auf die konkreten Wahlergebnisse. Warum hat May ihre absolute Mehrheit eingebüßt? Wie ist es Jeremy Corbyn gelung...

[ mehr ... ]

LLZ@Lange Nacht der Wissenschaften 2017

LLZ Blog

09.06.2017

Das @LLZ lädt zur 16. Langen Nacht der Wissenschaften der Uni Halle am 23. Juni 2017 ins Melanchthonianum ein und hält ein vielfältiges Mitmachprogramm für alle Interessierten bereit. Digitale Lehre und Mee(h)r 18.00 bis 23:00 Uhr | Mitmachprogramm   Lehren & Lernen multimedial – digital vernetzte Medien sind mehr als  die Nutzung von Computern. Im Kontext Lehre erleben Sie live den Einsatz von Multitouch, Visualizer und vielem mehr. Entdecken Sie, wie  digitale Lehre die Universität ges...

[ mehr ... ]

„Ein einmaliger Kugelfisch“ – Schüler als Junge Experten in der Zoologischen Sammlung

Scientia Halensis

09.06.2017

Gelächter, Kinderstimmen und Gepolter auf den Gängen: Jeden Dienstagnachmittag erfährt die Zoologische Sammlung am Domplatz 4 eine Verjüngungskur. Hier treffen sich die „Jungen Experten“ – Schüler im Alter von neun bis 18 Jahren, die unter museumspädagogischer Anleitung eigene kleine Forschungsvorhaben bearbeiten. Museumspädagogin Arila Perl (rechts) spricht mit den Schülerinnen über die Gestaltung einer Vitrine. (Foto: Markus Scholz) „Wir machen Meer“, sagt Maria und sucht in einem alten Hol...

[ mehr ... ]

Lange Nacht der Wissenschaften 2017

Politik.Wissenschaft.

08.06.2017

Zum Vormerken: zum 16. Mal heißt es Wissenschaft und Forschung zum Anfassen, wenn am Freitag, den 23. Juni 2017, über 90 universitäre und außeruniversitäre Einrichtungen zu über 300 Veranstaltungen im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften in Halle einladen. In diesem Jahr findet Sachsen-Anhalts größte Wissenschaftsveranstaltung im Rahmen der Festwoche zum 200. Jahrestag der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg statt. Das komplette und fortlaufend aktualisierte Programm ist ...

[ mehr ... ]

„Superbowl“ auf Capitol Hill?

Politik.Wissenschaft.

06.06.2017

Wenn am Donnerstag der frühere FBI-Direktor James Comey vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senates aussagt, dann erreicht das Fieberthermometer in Washington DC rund um Comeys Entlassung einen Höhepunkt, manche Beobachter sprechen gar vom politischen „Superbowl“ auf Capitol Hill. Insbesondere wird es für Comey darum gehen, seine Sicht auf die Entwicklungen und Ereignisse der letzten Wochen zu schildern. Naturgemäß werden dabei die Ermittlungen des FBI rund um mögliche Einflussversuche der l...

[ mehr ... ]

Hallische Köpfe

hastuzeit

05.06.2017

In dieser Reihe stellt unser Redakteur Paul regelmäßig Persönlichkeiten vor, die Universität und Stadt geprägt haben. Diesmal steht der umstrittene Philosoph Christian Wolff im Mittelpunkt. Illustration: Katja Elena Karras Chinesen, ausgerechnet die Chinesen! Das ist zu viel. Eigentlich gibt es eine Menge Gründe, den unliebsamen Denker und Universitätsprofessor Wolff beim Landesherrn anzuschwärzen, doch was er da bei seiner Rede am 12. Juli 1721 in aller Öffentlichkeit sagt, bringt das Fass z...

[ mehr ... ]

Party auf dem Appellplatz

hastuzeit

31.05.2017

In anderen Universitätsstädten ist es längst eine etablierte Sache; in Halle aber warteten die rund zwanzigtausend Studierenden bisher vergeblich auf ein Event dieser Größenordnung. Dieses Jahr ist es so weit: Erstmals findet in Halle ein Campusfest statt. Fotomontage: Konrad Dieterich Foto: Alexander Kullick, Grafik: campuskultur halle GmbH Der? Von-Seckendorff-Platz in der Heide wirkt mit seiner Größe fast ein bisschen einschüchternd. Man darf wohl annehmen, dass das auch die Absicht der ...

[ mehr ... ]

Neuerungen ILIAS: Lernkarten-Training

LLZ Blog

31.05.2017

Ein neuer Objekttyp, der im Zuge des ILIAS-Updates als Plugin in die Lernplattform der MLU implementiert wurde, ist das sogenannte Lernkarten-Training. Das zugrundeliegende didaktische Konzept basiert auf dem Lernkartei-Prinzip von Sebastian Leitner. Anwendungsgebiete sind z.B. Vokabeltraining oder das Einüben grundlegender Definitionen und Formeln.  Nach diesem Prinzip werden die zu lernenden Begriffe auf die Vorderseite der Karten und die dazu gehörigen Definitionen auf der Rückseite abgebi...

[ mehr ... ]

Das Campusfest Halle 2017 – 14. und 15. Juni

Studierendenrat

31.05.2017

Liebe Kommiliton*innen,wir haben uns im vergangen Jahr ordentlich ins Zeug gelegt, um euch am 14. und 15. Juni das CAMPUSFEST HALLE 2017 auf dem Heide Campus-Süd präsentieren zu können.Zahlreiche Arbeitstreffen und intensive Diskussionen waren bis hierher nötig und viel Schweiß wird es noch brauchen bis das Festivalgelände für euch öffnet. Aber wir sind sicher, dass es sich lohnt, das alles für euch auf die Beine zu stellen. Wir brauchen Kultur am Campus, Vielfalt, das Miteinander und den Aus...

[ mehr ... ]

Hochschulwahlen 2017: Offizielle Ergebnisse veröffentlicht

Scientia Halensis

29.05.2017

Seit heute, 29. Mai, sind die offiziellen Ergebnisse der Hochschulwahlen 2017 online abrufbar. Nun steht fest, wer die Interessen der Studierenden in den Hochschulgremien, in den Fachschaftsräten und im Studierendenrat (Stura) vertreten wird. Die Namen der studentischen Vertreter in den Fakultätsräten und im Senat sind jetzt einsehbar unter: http://bit.ly/hswahl17. Hermann Weber (Grüne Hochschulgruppe), Paulin Amler (Offene Linke Liste) sowie Maximilian Paleschke (Juso-Hochschulgruppe) und K...

[ mehr ... ]

Anwesenheitsproblem

hastuzeit

27.05.2017

Wieder einmal Sturasitzung und dieses Mal mit AK-Sprechstunde, also müssten neben den Antragstellern auch AK-Vertreter in den Zuschauerreihen sitzen. Abwarten. Tagesordnung aus der Tischvorlage Bevor die Sitzung am 15. Mai startete, machte die Sitzungsleitung, Kai Krause (LHG), darauf aufmerksam, dass Sturamitglieder die nicht mehr regelmäßig zu den Sitzungen kommen können, doch bitte ihren Platz abgeben sollen, damit die Nachrücker aufsteigen können. Die Sitzung wurde eröffnet, alle 27 anwes...

[ mehr ... ]

Podiumsdiskussion: Was Lehrer lernen sollen

Scientia Halensis

22.05.2017

Der Lehrermangel an den Schulen ist derzeit Tagesgespräch in Sachsen-Anhalt. Wohl deshalb wurde die Podiumsdiskussion zur Eröffnung der Jahrestagung des Projekts „Kasuistische Lehrerbildung für den inklusiven Unterricht“ (KALEI) mit großem Engagement geführt. Auch Bildungsminister Marco Tullner war am Freitag im Hallischen Saal der Universität Halle dabei. Was sollen Lehrerinnen und Lehrer wissen? Unter dieser Leitfrage stand die Tagung, bei deren Eröffnung Rektor Prof. Dr. Udo Sträter in sei...

[ mehr ... ]

Das Erbe der Piratenpartei: was bleibt?

Politik.Wissenschaft.

17.05.2017

Mit der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am vergangenen Sonntag ist die Piratenpartei auch aus dem letzten Landesparlament ausgeschieden. Viele ihrer Akteure haben sich längst auf den Weg gemacht, um in den übrigen Parteien oder in anderen Organisationsformen politisch aktiv zu bleiben. Patrick Bauer, der die Partei über ihre gesamte Geschichte hinweg publizistisch begleitet hat, hat kürzlich in einem Artikel für das Magazin der Süddeutschen Zeitung auf die Innovationen und Irritationen d...

[ mehr ... ]

„Hallo, bist du der Rektor?“ – Roboter Nao zu Besuch

Scientia Halensis

16.05.2017

Sie ist kaum 60 Zentimeter groß, zieht aber trotzdem alle Blicke auf sich. Die Rede ist von der Roboterdame Nao, die heute das Rektorat der Uni Halle besucht hat. Der kleine Android dient dem Informatiker Prof. Dr. Wolf Zimmermann, Prorektor für Studium und Lehre, nicht nur als Anschauungsobjekt für seine Vorlesungen. Nao ist gleichzeitig auch Gegenstand neuer Forschungsarbeiten. Mit leuchtenden Augen blickt der kleine Roboter Nao hoch zu Rektor Prof. Dr. Udo Sträter: „Hallo, bist du der Rekt...

[ mehr ... ]

Kampfabstimmung im Stura

hastuzeit

13.05.2017

Noch ist es 21 Uhr, am Montag dem 24. April. Die Stura-Sitzung läuft seit zwei Stunden, als zwei Studentinnen einen Finanzantrag einbringen. Schon vor der Sitzung ist klar – das wird keine leichte Kost. Foto: Henrik Merker Thema ist das Austauschprogramm MEDI?AH, das seit zwölf Jahren Studierende aus dem russischen Archangelsk und Halle zusammenbringt. Die Reise nach Russland vom 02. bis 11. Mai ist organisiert, die Teilnehmenden stehen fest. Eingeplant sind die beantragten 750€ als Aufwandse...

[ mehr ... ]

Der Löwe und das Sofa

hastuzeit

08.05.2017

Auch dieses Jahr stellten die hochschulpolitischen Vertreter sich und ihr Programm im Zuge der anstehenden Hochschulwahlen (10. Mai) bei der »Löwenrunde« vor. Ein Kommentar zum Spektakel rund um Plüschtier-Tukane und Mauern aus Rednerpulten zum Nachlesen. Foto: Paula Götze Die alljährlichen Hochschulwahlen stehen vor der Tür und somit veranstaltete der Stura auch wieder eine »Löwenrunde«, bei der Vertreter der Hochschulgruppen die Gelegenheit bekamen, sich vorzustellen. Beim Betreten des Hörs...

[ mehr ... ]

Einschreibung in Bachelorstudiengang Japanologie setzt erst einmal aus

hastuzeit

04.05.2017

Zahlreiche Proteste seitens der Studierenden bestimmten die vergangene Sitzung des Senats. Punkt 6 der Tagesordnung sieht vor, die Immatrikulation für das Wintersemester 17/18 und Sommersemester 18 auszusetzen. Offen bleibt weiterhin die Frage, wie die wegfallende Professur strukturell wiederaufgenommen werden kann. Seit 2004 ist der folgende Notstand in der Lehre bekannt. In den kommenden zwei Semestern soll, nach Vorliegen eines geeigneten Konzeptes, die Fakultät über eine Wiederaufnahme de...

[ mehr ... ]

Neues APuZ-Heft zum Thema „USA“ erschienen

Politik.Wissenschaft.

01.05.2017

Das Wochenende über fanden sich in zahlreichen Medien Bilanzen und Zwischeneindrücke zu 100 Tagen Trump-Präsidentschaft. Heute ist nun ein Themenheft der politikwissenschaftlichen Zeitschrift Aus Politik und Zeitgeschichte zum Thema „USA“ erschienen. Torben Lütjen analysiert darin zum Beispiel die parteipolitische Polarisierung in den Vereinigten Staaten. Eva Marlene Hausteiner verortet das Amt des Präsidenten im amerikanischen System der „checks and balances“, während Josef Braml bisher erke...

[ mehr ... ]

Gräberkult, Geheimtinte und Garten-Rundgänge: Uni-Angebote zur Museumsnacht

Scientia Halensis

27.04.2017

Fünf Einrichtungen der Universität Halle beteiligen sich am Samstag, 6. Mai, mit Führungen, Ausstellungen und Bastelaktionen an der Museumsnacht in Halle und Leipzig. Das Archäologische Museum, das Universitätsmuseum, die Zoologischen Sammlungen sowie der Botanische und der Geologische Garten öffnen zur Museumsnacht unter dem Motto „Zeig dich“ ihre Türen. Zudem gestalten Studierende des Instituts für Musik das Programm im Händel-Haus und im Friedemann-Bach-Haus mit. Das Bild zeigt ein Denkma...

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang